Hamburger Klimaschutz-Fonds e.V.
Hamburger Klimaschutz-Fonds e.V.

Informationen über Solartechnik und Konzepte

 

Technik Fotovoltaik (Kruzbeschreibung)

Bei der Fotovoltaik wird das Sonnenlicht direkt in elektrischen Strom verwandelt. Die physikalischen Vorgänge sind ziemlich kompliziert und werden in der Kurzbeschreibung nur gestreift.

KurzeEinfhrungindieFotovoltaik.doc
Microsoft Word-Dokument [33.0 KB]

Technik Solarthermische Kraftwerke (Franz Trieb, DLR)

Solarthermische Kraftwerke gibt es in verschiedenen Technologien. Bei allen wird die Sonnenstrahlung durch Spiegel konzentriert, damit Wasser oder ein anderes Medium erhitzt und schließlich eine herkömmliche Turbine angetrieben, die über einen Generator den elektrischen Strom erzeugt. In der Abbildung ist die Parabolspiegel-Trog-Technik gezeigt. Im Artikel "Solarthermische Kraftwerke" sind außerdem alle anderen Technologien beschrieben.

<Parabolspiegel

Education and Renewable Energy Development (EduaRD)

Schulpartnerschaft EduaRD - Regenerative Energie für Schulen im Sonnengürtel der Erde Das Ziel des Konzeptes EduaRD ist das praktische Lernen der Technik und Anwendung von Solarenergie. Eine Schulklasse aus Hamburg testet die Photovoltaikanlage in einem Physikkurs und bringt dann die Anlage zu einer Partnerschule in einem Land des Sonnengürtels der Erde (z.B. in Mittelamerika oder Afrika). Dort wird die Solaranlage zusammen mit den Partnerschülern aufgebaut und ihre Funktion getestet.

Hamburger Klimaschutz-Fonds e.V.
Mittelweg 11-12, bei Zukunftsrat
20148 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Tel.: +49 (0)40 39109731
Fax: +49 (0)40 39109735
Mo und Mi 10 - 13:00 Uhr

eMail:
Andreas Schwarz info@aquaconsulting.net
Florian Prange florian.prange@gordis.de
Heinz Baisch heinbais@web.de
 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung
Konto IBAN: DE55430609672010303100
BIC GENODEM1GLS

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}