Hamburger Klimaschutz-Fonds e.V.
Hamburger Klimaschutz-Fonds e.V.

Projekte

Unsere Projekte sind einerseits von Mitgliedern des HKF entwickelt und ausgearbeitet worden, wir unterstützen aber auch Projekte von anderen (z.B. Schulen, gemeinnützige Organisationen), wenn sie unseren Zielen entsprechen. Auch die eigenen Projekte werden in Kooperation mit anderen durchgeführt. Einige haben vor mehreren Jahren begonnen und sind noch in vollem Gang. Externe Projekte unterstützen wir finanziell und durch Beratung. Ein Antragsformular steht zum Herunterladen bereit.

Zwischen Schulen aus Hamburg und Umgebung und Schulen aus dem Sonnengürtel der Erde werden Partnerschaften geschlossen zur Nutzung der Solarenergie. An erster Stelle steht das praktische Lernen über regenerative Energiegewinnung, Klimaschutz und Entwicklung. Es wurde das Konzept "Education and Regenerative Energy Development" (EduaRD) entwickelt und an vielen Schulen umgesetzt. Der HKF unterstützt solche Projekte finanziell und durch Beratung.

Solargestützte Feldbewässerung im Department Leon/Nicaragua: Im ländlichen Raum Leons nimmt seit 2006 ein modernes Entwicklungsprojekt Gestalt an. Auf bereits mehr als 15 Fincas arbeiten solargestützte Feldbewässerungssysteme. Dort, wo zuvor die Sonne während der Trockenzeit das Land verbrannte, treibt sie nunmehr mit Hilfe der Fotovoltaik Wasserpumpen.

Agua es vida - Solare Pumpsysteme für Nicaragua
Dokumentation_2013-web.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]

<<

Projekt In Olongapo/ Philippinen:  Pflanzen von Bäumen, Wurm- und Schweine-zucht, Ökologischer Waschsalon

Mit Unterstützung des HKF hat die Initiative "Go-for-climate" soziale Projekte für die Bewohner am Rande einer Müllkippe verwirklicht. Zugleich sind diese ein Beitrag zum Klimaschutz, weil der CO2- Ausstoß vermindert wird. Siehe auch Jahresberichte.

Olongapo Projekt.docx
Microsoft Word-Dokument [983.2 KB]

Nachhaltige Mobilität

Die Arbeitsgruppe Mobilität im Hamburger Klimaschutz-Fonds untersucht Möglichkeiten für einen nachhaltigen Verkehr in der Metropolregion Hamburg.

Elektromobilität in der Wirtschaft.docx
Microsoft Word-Dokument [12.4 KB]
Analyse der Handelskammer Hamburg
Analyse_Einsatzpotenziale_von_Elektrofah[...]
PDF-Dokument [3.4 MB]

Förderung durch den HKF

Wir bieten für Schulen und gemeinnützige Vereine finanzielle Förerdung für Projekte, die dem Klimaschutz dienen. Bitte benutzen Sie das unten stehende Antragsformular.

HKF-Antrag-Formular.doc
Microsoft Word-Dokument [145.0 KB]

Hamburger Klimaschutz-Fonds e.V.
Mittelweg 11-12, bei Zukunftsrat
20148 Hamburg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Tel.: +49 (0)40 39109731
Fax: +49 (0)40 39109735
Mo und Mi 10 - 13:00 Uhr

eMail:
Andreas Schwarz info@aquaconsulting.net
Florian Prange florian.prange@gordis.de
Heinz Baisch heinbais@web.de
 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung
Konto IBAN: DE55430609672010303100
BIC GENODEM1GLS

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}